Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG Langgöns/Dornholzhausen!
     Mannschaften
 
Männer
1.Männer - LL
2.Männer - BZA
Jugend
mJA
mJB
mJC
mJE
wJA
wJB
wJD
wJE
Minis

     TSV-Online
 Bildergalerie
 Web-Links
 TSV-Gästebuch
 Kontakt
 Impressum
 Sponsoren
 Mitglied werden

     Intern u. mehr
 Vorstand
 TSV-Aktuell
 Artikel-Archiv
 Handball im TV
 Regeländerungen
 Schiedsrichter
 TSV Lang-Göns e.V.

     Mitglieder
 An-/Abmelden
 News schreiben
 Mitgliederliste
 Private Nachrichten

     TSV-Suche


 BZA Frauen: HSG Dutenhofen/Münchh. II – SG La/Do 32:30 (14:15)

BZA Frauen Am 15. Spieltag der Bezirksliga A hatte die Frauenmannschaft der SG Langgöns/Dornholzhausen bei der Spielgemeinschaft Dutenhofen/Münchholzhausen anzutreten. Im ersten Spiel nach dem Rücktritt von Tobias Kreisling fungierte als Gabi Jünger als Trainerin an der Seitenlinie.

Nach zwei spielfreien Wochenenden galt es von Beginn an hellwach zu sein, um die Chance, ...

zwei Punkte gegen den Abstieg mit nach Langgöns zu nehmen, möglichst zu wahren. Doch man musste zwei schnelle Gegentreffer hinnehmen, bevor Tine Klein den ersten Treffer für ihre Farben markierten konnte. Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Tempogegenstoß von Simo Carfi gelang der Ausgleich (3:3, 6 Min.). In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften. Mit einem sehenswerten Treffer von der Rechtsaußenposition von Anna Herbel konnten sich unsere Damen erstmals auf zwei Tore absetzen (13:15). Bis zur Halbzeit gelang Dutenhofen nur noch der Anschlusstreffer.

Im zweiten Spielabschnitt egalisiert die Heimmannschaft innerhalb von 46 Sekunden die SG-Führung und legte sogar auf 16:15 vor. Wie in der 1. Halbzeit blieb das Spiel eng. In der 37. Min. erspielte sich unsere Mannschaft erneut einen kleinen Vorsprung als Lea Schaum (in ihrem ersten Spiel für die SG) per 7-Meter das 20:22 markierte. Trotzdem konnte man sich nicht entscheidend absetzen.
Nachlässigkeiten in der Deckung, die sich wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel zogen, nutzte Dutenhofen nun konsequenter aus und erspielte sich eine 31:27-Führung (54. Min) die spielentscheidend sein sollte. Mit dem 30. Tagestreffer unserer Mannschaft durch Jule Faber gelang nur noch Ergebniskosmetik.

Es spielten:
Iris Müller im Tor, Katha Klein (3), Tine Klein (2), Simo Carfi (1), Lia Rohleder, Katha Lang (1), Julia Baldauf (1), Lea Schaum (9/6), Anna Herbel (2), Claudi Totzeck (1), Bea Bader, Jule Faber (6), Svenja Schäfer (4)



 
     Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema BZA Frauen
· Nachrichten von janneck


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BZA Frauen:
Handball-Torjäger


     Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


     Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden