Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG Langgöns/Dornholzhausen!
     Mannschaften
 
Männer
1.Männer - LL
2.Männer - BZA
Jugend
mJA
mJB
mJC
mJE
wJA
wJB
wJD
wJE
Minis

     TSV-Online
 Bildergalerie
 Web-Links
 TSV-Gästebuch
 Kontakt
 Impressum
 Sponsoren
 Mitglied werden

     Intern u. mehr
 Vorstand
 TSV-Aktuell
 Artikel-Archiv
 Handball im TV
 Regeländerungen
 Schiedsrichter
 TSV Lang-Göns e.V.

     Mitglieder
 An-/Abmelden
 News schreiben
 Mitgliederliste
 Private Nachrichten

     TSV-Suche


 BZA Frauen: TSV Lang-Göns - TSV Griedel II 20:19 (11:9)

BZA FrauenAuf einem guten Weg!

(jk) Die Damenmannschaft des TSV Lang-Göns ist auf einem guten Weg in der Bezirksliga B. Auch das 1. Heimspiel konnte knapp gegen den erwartet starken Gegner aus Griedel gewonnen werden. Von Beginn an tasteten sich beide Mannschaften ab und konnten im Verlauf der 1. Halbzeit den Spielstand ausgeglichen gestalten. ...

Kurz vor Halbzeitende erzielte Anna Herbel noch 2 Treffer und so ging man mit 11:9 verdient in die Pause. Mit Start der 2. Halbzeit kamen die Damen von Langgöns sofort mit einem sehenswerten Treffer von Kim Reuschling ins Spiel und nur kurze Zeit später konnte Elisa Rohleder mit einem 7 Meter die Führung sogar auf 14:10 ausbauen. In dieser entscheidenden Phase sah es sehr gut für die Damen des TSV aus. Doch unkonzentrierte Zuspiele und überhastete Aktionen brachten die Damen aus Griedel wieder ins Spiel und so musste man durch einige Tempogegenstöße den Ausgleich zum 16:16 hinnehmen.
Der größere Wille und auch ein wenig Glück war ausschlaggebend den Sieg nach Langgöns zu holen. Tine Klein organisierte die Abwehr und Elli Althaus war in der Abwehr eine Bank. Fabienne Kuschel nahm das Heft im Angriff in die Hand und konnte mit 3 Treffern in Folge ihren Beitrag zum Sieg leisten. In der Schlussphase hatten die Damen des TSV Griedel noch die Chance auf den Ausgleich. Doch Cata Klein im Tor des TSV Lang-Göns konnte 4 Sekunden vor Abpfiff die letzte Möglichkeit der Damen aus Griedel verhindern. Ein Dank geht auch an unsere Fans für die tolle Unterstützung. Alles in Allem ein verdienter Sieg der 1. Damen.

Für den TSV spielten: Cata Klein, Lia Rohleder 3, Anna Herbel 6, Lea Schaum, Julia Baldauf, Elli Althaus 4, Nadja Viehmann, Tine Klein, Bea Bader, Kim Reuschling 2, Fabienne Kuschel 5, Simona Carfi.
Es fehlten Anna Naumann, Kim Hartel



 
     Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema BZA Frauen
· Nachrichten von madula


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BZA Frauen:
Handball-Torjäger


     Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


     Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden