Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG Langgöns/Dornholzhausen!
     Mannschaften
 
Männer
1.Männer - LL
2.Männer - BZA
Jugend
mJA
mJB
mJC
mJE
wJA
wJB
wJD
wJE
Minis

     TSV-Online
 Bildergalerie
 Web-Links
 TSV-Gästebuch
 Kontakt
 Impressum
 Sponsoren
 Mitglied werden

     Intern u. mehr
 Vorstand
 TSV-Aktuell
 Artikel-Archiv
 Handball im TV
 Regeländerungen
 Schiedsrichter
 TSV Lang-Göns e.V.

     Mitglieder
 An-/Abmelden
 News schreiben
 Mitgliederliste
 Private Nachrichten

     TSV-Suche


 JSG: Beachhandballturnier der SG K/L

JSG Kleenheim/Lang-GönsEinladung zum Jugendbeachhandballturnier Jugendspielgemeinschaft HSG Kleenheim / Lang-Göns

Samstag der 16. Juli 2016
von 15.00 Uhr – 20:00 Uhr

Turnier für Jugendmannschaften der männliche Jugend B, weibliche Jugend B, Weibliche Jugend A

...


In diesem Jahr findet das Jugend-Beachhandball-Turnier für Jugendmannschaften MJB, WJB, WJA am Samstag den 16. Juli 2016 der Jugendspielgemeinschaft HSG Kleenheim/ Lang-Göns auf dem Beachhandballfeld der Karl-Zeiss-Sporthalle in Langgöns statt, zu dem wir Euch wieder recht herzlich einladen möchten.

Das Turnier wird am Samstag gegen 15:00 Uhr starten und etwa um 20:00 Uhr beendet werden. Der genaue Turnierplan geht 1 Woche vor Turnierstart zu. Bitte habt Verständnis dafür, dass Ihr zwischen den Spielen Wartezeiten (da wir nur über einen Sandplatz verfügen) in Kauf nehmen müsst, die gute Laune sollte bei schönem Wetter, leckerem Essen und Getränken und Musik darunter jedoch nicht leiden.

Das Startgeld beträgt 15 € und ist vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung gegen Erhalt einer Quittung zu entrichten.


-Anmeldung Beachhandball-


Anmeldungen bis zum 09. Juli 2016 an:
Teresa Lüdge oder Regina Rüspeler
Tel.: 0178/4499857,
oder per E-Mail:
TGueckel@gmx.de;
reginaruespeler@t-online.de





-TURNIERREGELN-

Die Mannschaft
besteht aus bis zu acht Spielern/Spielerinnen. Im Spiel befinden sich drei Feldspieler und ein Torwart. Es ist dem Torwart erlaubt, ohne Ball den Torraum zu verlassen und im Spielfeld als Feldspieler mitzuspielen. Die übrigen Spieler sind Auswechselspieler.

Die Spieldauer
beträgt einmal 12 Minuten.

Die Wertung
verläuft nach Punkten, nicht nach erzielten Treffern: Ein Feldtor zählt einen Punkt. Ein Feldtor, das aus dem Innenfeld durch den Torwart erzielt wird, zählt zwei Punkte. Schließlich zählt jedes Kempa-Tor drei Punkte. Ein durch den Torwart aus dem Torraum heraus erzielter Treffer zählt einen Punkt.

Die Spielregeln
des HHV treten mit folgenden Ausnahmen in Kraft: Das Spiel beginnt mit Schiedsrichterball.
Beim Schiedsrichterball kann der Ball direkt zum im Torraum befindlichen Torwart gespielt werden.
Ein innerhalb des Torraumes still liegender Ball darf aufgenommen werden.
Nach einem Tor ist das Spiel durch Herausspielen des Balles seitens des Torwartes fortzusetzen.
Bei der Ausführung eines Freiwurfs müssen die Gegenspieler mindestens 1m vom Werfer entfernt sein. Ein Strafwurf wird direkt hinter der Torraumlinie in Spielfeldmitte ausgeführt.
Es gibt keine Zeitstrafen. Regelwidrigkeiten, die eine 2-Minuten-Zeitstrafe nach sich ziehen würden, werden mit Anrechnung eines Wertungspunktes für die gegnerische Mannschaft geahndet.
Bei Disqualifikation muss ein Spieler das Spielfeld für das laufende Spiel verlassen und wird durch einen anderen Spieler ersetzt. Der gegnerischen Mannschaft werden zwei Wertungspunkte angerechnet.



 
     Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema JSG Kleenheim/Lang-Göns
· Nachrichten von janneck


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema JSG Kleenheim/Lang-Göns:
JSG Kleenheim/Lang-Göns: Berichte vom Wochenende


     Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


     Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden