Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG Langgöns/Dornholzhausen!
     Mannschaften
 
Männer
1.Männer - LL
2.Männer - BZA
Jugend
mJA
mJB
mJC
mJE
wJA
wJB
wJD
wJE
Minis

     TSV-Online
 Bildergalerie
 Web-Links
 TSV-Gästebuch
 Kontakt
 Impressum
 Sponsoren
 Mitglied werden

     Intern u. mehr
 Vorstand
 TSV-Aktuell
 Artikel-Archiv
 Handball im TV
 Regeländerungen
 Schiedsrichter
 TSV Lang-Göns e.V.

     Mitglieder
 An-/Abmelden
 News schreiben
 Mitgliederliste
 Private Nachrichten

     TSV-Suche


 Männer III - BZ C: „Schweden-Express“ überrollt den KSG Bieber

Männer BZ-CHSG Langgöns/Dornholzhausen – KSG Bieber 20:12

Das erste Spiel im neuen Jahr war gleich wieder ein Handballleckerbissen. Nachdem man im vergangen Jahr in drei Heimspielen nur einen Punkt holte, wollte man im neuen Jahr den „Heimfluch“ endlich ablegen. Dazu lief man gegen den KSG in brandneuen, „hautengen“.....

Schwedentrikots (Modell: Stockholm) auf. Und dies zeigte Wirkung. In den ersten 20 Minuten wogte das Spiel hin und her und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Besonders hervorheben war die Leistung der beiden Torhüter In der ersten Halbzeit hielt Marco Kreiling mit einigen sensationellen Paraden seinen Kasten sauber und sicherte damit die 12:9 Pausenführung. Getoppt wurde diese Leistung nur noch vom zur zweiten Halbzeit gekommenen Andreas Klös. Was die Bieberer auch versuchten, kaum ein Ball schaffte es auch nur in die Nähe der Torlinie. Das Langgönser Tor war wie vernagelt. Den endgültigen „Todesstoß“ versetzte den Biebern Spielertrainer Bernd Rohleder mit einem sensationellen Tor aus 40 Metern. Danach gaben sich die Bieberer auf, während der Langgönser „Schweden-Express“ weiterhin in Richtung Bieberer Tor rollte und Tor um Tor erzielte. Am Ende siegte die HSG mit 20:12 und kassierte dabei in der zweiten Halbzeit nur 3 Tore(!!!). Damit eroberte man den dritten Tabellenrang und schaffte sich eine gute Ausgangsposition um sich in den Spielen gegen die HSG Pohlheim V (Tabellenzweiter) und den TV Mainzlar II (Tabellenführer) noch weiter nach oben zu arbeiten. Für Langgöns spielten: Marco Kreiling(1-30min), Andreas Klös(31-60min) Tommy Mappes(4) Markus Rühl, Kai Uwe Schaaf (4/1) Christian Klös, Henning Wenzel(4/1) Torsten Rühl, Lars Rühl, Bernd Rohleder (4) Alexander Klös(3) Frank Schieferstein(1)




 
     Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Männer BZ-C
· Nachrichten von sglado


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Männer BZ-C:
Langgönser ''Schwierst'' gewinnt das „wichtigste Spiel der Saison“


     Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4.66
Stimmen: 51


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


     Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden