Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG Langgöns/Dornholzhausen!
     Mannschaften
 
Männer
1.Männer - LL
2.Männer - BZA
Jugend
mJA
mJB
mJC
mJE
wJA
wJB
wJD
wJE
Minis

     TSV-Online
 Bildergalerie
 Web-Links
 TSV-Gästebuch
 Kontakt
 Impressum
 Sponsoren
 Mitglied werden

     Intern u. mehr
 Vorstand
 TSV-Aktuell
 Artikel-Archiv
 Handball im TV
 Regeländerungen
 Schiedsrichter
 TSV Lang-Göns e.V.

     Mitglieder
 An-/Abmelden
 News schreiben
 Mitgliederliste
 Private Nachrichten

     TSV-Suche


 mJD: HSG Langgöns/D. – TV Hüttenberg 21:23 (9:13) BOL

mJD Am ersten Spieltag erwartete die Mannschaft der männlichen D-Jugend gleich den Titelfavorit aus Hüttenberg. In der Vorbereitung spielte man schon gegeneinander, wobei eine Niederlage und ein Sieg auf zwei Turnieren dabei heraussprangen.

Zur ungewohnten Sonntagmorgen Zeit (10.00Uhr) begann das Spiel für den SG-Nachwuchs recht zuversichtlich. Über eine 2:1-Führung und ein 4:3 konnte man das Spiel recht offen gestalten. Nach dem 8:8 schlichen sich Unkonzentriertheiten ein, sodass der TVH

mit seiner sehr ausgeglichenen Mannschaft zu Pause auf 9:13 davon zog. Aufgeben? – Ist nicht! Man hätte denken können, dass es im zweiten Abschnitt zum Debakel hätte werden können. Doch dieses Jahr nehmen sich die Jungs vor, nie aufzugeben und jedes Tor eines Mitspielers zu feiern.

Die Abwehr wurde stabiler und auch im Angriff spielte man sich schöne Tore heraus. Über 11:15 kämpfte man sich auf 15:17 heran und beim 20:21 schien eine kleine Überraschung in der Luft zu liegen. Zum Schluss hatte es nicht sein sollen. „Hätten wir noch 5 Minuten länger gespielt, wäre sicherlich ein Unentschieden in einen sehr guten Jugendspiel drin gewesen“, freute sich Trainer Christian Manderla über die Mannschaftsleistung trotz der Niederlage.

Für Langgöns spielten: Ramon Bader und Lukas Thorn (Tor), Daniel Schier (4/1), Lennart Lauber (10/2), Mirko Seipp (1), Justin Weil (1), Josef al Schanaa (2), Philipp Zörb (1), Jannis Kessler (2), Moritz Schepp, Simon Grab, Marvin Stroh und Florian Niclas.

Am kommenden Wochenende spielt das Team der SG beim WSV Oppershofen in der Wettertalhalle in Rockenberg am Sonntag, 23.09.07 um 15.00Uhr.




 
     Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema mJD
· Nachrichten von sglado


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema mJD:
HSG Langgöns/Dornholzhausen. – HSG Dutenhofen/Münch. 22:21 (11:11)


     Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


     Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden


Vorhandene Themen

mJD